News

«HALLO ZÄMÄ»

Uns ist es wichtig, Perspektiven zu bieten. So bilden wir seit vielen Jahren Nachwuchskräfte in verschiedensten Bereichen der Gastronomie aus. Auch dieses Jahr haben bei uns Ausbildungen gestartet. Wir stellen vor: Melina, Joel & Ramona. Wir haben sie gefragt, warum sie diese Berufe gewählt haben, wie es Ihnen bis jetzt bei uns gefällt und was sie sich für die Zukunft wünschen.

Joel Schindler - Auszubildender Mediamatiker, 3. Lehrjahr

Joel Schindler

Joel ist eine richtige Unterstützung für unser kleines aber feines Marketingteam. Nach zwei Jahren Berufsschule, kann er nun bis zum Abschluss in zwei Jahren sein Können bei uns zum Besten geben.

«Die kreative Arbeit und das Gestalten diverser Sachen macht mir extrem Spass. Mediamatiker ist ein sehr abwechslungsreicher Beruf, bei dem mir nie langweilig wird. Es gibt immer wieder neue Herausforderungen zu meistern. Das Team in der Krone sowie die Arbeit ist klasse. Ich bin mir sicher, da kommen noch viele spannende Projekte auf mich zu. Zum Essen, welches die Küche extra für die Mitarbeiter zubereitet, kann man einfach nicht nein sagen. Daher wünsche ich mir viel schönes Wetter, damit ich mein Mittagessen weiterhin draussen auf der Terrasse geniessen kann.»

Ramona Stucki - Auszubildender Hotelfachfrau, 1. Lehrjahr

Ramona Stucki

Ramona hat bei uns mit einem Quereinsteigerpraktikum gestartet und beginnt nun die Ausbildung zur Hotelfachfrau EFZ.

«Ich reise für mein Leben gerne und deshalb hatte ich schon immer eine Faszination für die Hotellerie und Gastronomie. Zudem mag ich den Umgang mit Menschen und Kulturen aus aller Welt. Die Branche ist sehr vielfältig und beinhaltet die Chance in verschiedene Bereiche einzutauchen. Genau das gefällt mir auch in der Krone besonders gut. Kein Tag ist wie der Andere. So toll wie unser Motto klingt, ist es tatsächlich im Alltag auch: Wir sind Alles, nur nicht langweilig. Man wird in Projekte einbezogen und jede Idee und jeder Input ist willkommen. Ich wünsche mir, dass die Krone mit mir so zufrieden ist, wie ich mit ihr. Dass ich eine Bereicherung fürs Team sein kann und jede noch so strenge Herausforderung gekonnt meistere.»

Melina Luginbühl - Auszubildende Restaurationsfachfrau, 1. Lehrjahr

Melina Luginbühl

Melina ist ein Teil von unserem eingespielten Service-Team und hat diesen August die Ausbildung zur Restaurationsfachfrau EFZ gestartet.

«Ich habe diesen Beruf ausgewählt da ich gerne mit Menschen Arbeite und kommuniziere. Es macht mir grosse Freude mein Wissen von Speisen und Getränken anderen Personen weiter zu geben. In der Krone gefällt besonders, dass wir für einander da sind und wir jederzeit miteinander reden können wenn etwas nicht stimmt. Für sie Zukunft wünsche ich mir, dass ich meine Ausbildung mit einer guten Note abschliesse und noch viele Ziele und Erfolge feiern kann.»

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua.

Vorname Nachname
Beruf

Ihr Browser ist veraltet

Wir haben bemerkt, dass Sie derzeit eine alte Version des Internet Explorer verwenden. Wir empfehlen Ihnen, einen der folgenden Browser zu verwenden: